Zehn Dinge, die Menschen mit einem guten Zeitmanagement tun

 

Erfolg
Foto von gunnar3000 | istockphoto.com

Letzte Woche ging es um die zehn häufigsten Fehler im Zeitmanagement und wie Sie sie verhindern können.

Das ist aber nur die eine Seite. Denn man kann sich auch durch ein hervorragendes Zeitmanagement abheben und sich so einen Vorteil verschaffen. Wer qualitativ gute Arbeit in kurzer Zeit erledigen kann, ohne sich auszubeuten, sticht hervor – auch bei (potentiellen) Kunden.

Erfolgreiche Menschen haben deshalb fast immer ein gutes, erfolgreiches Zeitmanagement.

Hier sind 10 Dinge, die erfolgreiche Menschen mit einem hervorragenden Zeitmanagement tun.

WeiterlesenZehn Dinge, die Menschen mit einem guten Zeitmanagement tun

Die magische Zeit

Häufig hat der Tag mehr Arbeit als Stunden. Aber eigentlich haben auch Sie genug Zeit. Sie haben nur (unbewusst?) entschieden, Sie nicht zu nutzen.

Ob und wie man seine Zeit nutzt, ist eine Entscheidung, weitgehend sogar eine freie Entscheidung. Nur treffen wir häufig diese Entscheidung gar nicht – und machen dann das, was die Leute sagen, die diese Entscheidung treffen – oder wir treffen sie unbewusst.

Das ist besonders tragisch, wenn wir deswegen unsere Träume nicht verfolgen oder verwirklichen.

WeiterlesenDie magische Zeit

So erkennen Sie, dass Ihr Zeitmanagement nicht funktioniert

Erzähle ich von meinem Beruf als Produktivitätstrainer oder erwähne ich das Anti-Zeitmanagement, höre ich oft eine dieser drei Antworten:

  1. “Ah, ich sollte mal meinen Chef/meinen Kollegen/meinen Mann/meinen Geschäftspartner zu Ihnen schicken. Der braucht dringend ein besseres Zeitmanagement.” (…jeder kennt einen, der es nötig hat.)
  2. “Mein Zeitmanagement ist ziemlich chaotisch, ich bin halt der kreative Typ.” (…als ob solche Menschen sich heute noch erlauben könnten, Aufgaben zu vergessen, Dinge nicht zu liefern, schlechte Qualität abzugeben.)
  3. “Oh ja, ich sollte mein Zeitmanagement ändern, aber habe keine Zeit im Moment.”

Ein schlechtes Zeitmanagement führt meistens zu Problemen. Er kommt zu Spannungen, Krisen, Stress, Hektik.

Und ja: Um das Zeitmanagement zu verbessern, muss zuerst Zeit investiert werden, die dann aber mehrfach zurück kommt.

Hier ein paar Fragen, woran Sie erkennen können, dass Sie an Ihrem Zeitmanagement definitiv etwas ändern sollten:

WeiterlesenSo erkennen Sie, dass Ihr Zeitmanagement nicht funktioniert