Wir kümmern uns gerne um dein Anliegen!

Hinter Ivan Blatter Trainings steht überraschenderweise Ivan Blatter. Das ganze Unternehmen könnte jedoch nicht so geführt werden ohne die tatkräftige Unterstützung von Sabine Vogt.


Ivan Blatter

Ivan Blatter ist Personal Trainer für neues Zeitmanagement. Er kann dir mit seiner Erfahrung und seinem Know-How helfen, deine Produktivität zu verdoppeln.

Sabine Vogt

Sabine Vogt ist Content- und Projekt-Managerin. Sie sorgt dafür, dass Ivan Blatter das tun kann, was er am besten kann: Anderen Menschen helfen, ihr Potential umzusetzen.


Wir duzen unsere Leser hier auf der Seite. Wenn du aber das „Sie“ bevorzugst, dann respektieren wir natürlich Ihren Wunsch.

So erreichst du uns am besten

Die Zentrale von „Ivan Blatter Trainings“ (so heißt das Unternehmen offiziell) befindet sich in Basel, in der Schweiz.

  • Am besten kontaktierst du uns, indem du uns eine E-Mail schreibst: office@ivanblatter.com
  • Wir sind telefonisch nicht immer erreichbar. Du kannst es aber gerne probieren: +41 61 551 00 76
  • Noch besser machst du einen Termin für ein Gespräch aus. Dann ist garantiert, dass es klappt:

Noch ein paar Hinweise

Wir freuen uns über deine Kontaktnahme, doch wir haben ein paar Regeln:

  • Hinweis für Werbetreibende, PR-Agenturen etc.: Wir kooperieren ausschließlich mit uns bekannten Personen, Institutionen oder bestehenden Geschäftskontakten. Auf dieser Webseite kann man keine Werbung oder bezahlte Artikel buchen. Wir empfehlen ausschließlich Produkte und Dienstleistungen, die wir kennen bzw. getestet haben.
  • Hinweis für Blogger, Online-Marketer oder andere Kollegen: Wir fokussieren uns auf eigene Inhalte und können aus Zeitgründen leider an keinen Blogparaden, Round Up-Posts etc. teilnehmen. Ebenso stehen wir nicht zur Verfügung für Online-Konferenzen, Give-Away-Events oder ähnliches.
  • Hinweis für Interviewer: Möchtest du ein Interview mit Ivan Blatter führen, dann schreib bitte in deine Nachricht für welches Medium das Interview sein soll, wie hoch die Reichweite ist (Auflage, Leser-/Hörerzahl, Newsletter-Abonnenten etc.) und welches das Hauptthema des Interviews ist.

Sabine Vogt und Ivan Blatter