Hallo, ich bin Ivan

Wir alle haben immer mehr zu tun, aber immer weniger Zeit.
Ich führe dich und dein Team dazu, produktiver und dabei stressfrei zu arbeiten.
Die Folge: Ihr schafft euch Freiraum und habt so die Fäden wieder in der Hand.

„Arbeite klüger – nicht härter“ – so lautet mein Motto. Denn es geht nicht darum, immer mehr in den Tag zu pressen. Sondern es geht darum, aus der Zeit, die wir täglich zur Verfügung haben, und aus den eigenen Fähigkeiten das Beste zu machen. Oder mit anderen Worten: Nutze deine Zeit, denn sie kommt nie wieder.

  • Ich helfe dir, dein Zeit- und Selbstmanagement in den Griff zu bekommen, so dass du erfolgreicher, mit mehr Freude und motivierter arbeitest.
  • Zudem helfe ich dir, die Produktivität deines Teams zu erhöhen, so dass ihr gemeinsam mehr erreicht – ohne Druck.

Wie alles begonnen hat

Ivan BlatterIch habe Soziologie mit Volkswirtschaftslehre und juristischen Nebenfächern studiert (Abschluss als lic. phil. – was heute einem „Master of Arts“ entspricht) und habe damit einen breiten Hintergrund.

Nach dem Studium arbeitete ich vor allem als Projektleiter an verschiedenen Stellen im öffentlichen Dienst und in der Privatwirtschaft. Schon während des Studiums habe ich mich dafür interessiert, wie ich mich effektiv und effizient organisieren kann.

Damals ging es eher um Themen wie Schnelllesen, Mnemotechniken, MindMapping und vieles mehr.

Später dann im Arbeitsleben hat mich dieses Interesse begleitet, und ich habe mich immer bemüht, mich optimal zu organisieren, damit ich mein Potential auch wirklich abrufen kann.

Aus der Not eine Tugend gemacht

Ivan BlatterIch saß damals einige Zeit in einem Job fest, bei dem ich sehr unglücklich war. Ich hatte das Gefühl, dass ich weit unter meinem Potential blieb. In dieser Zeit habe ich mich deshalb intensiv mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt und so meine Leidenschaft für Selbstmanagement (ja, das gibt‘s!) entdeckt.

Ich habe hunderte Bücher, Artikel und Blogs rund um Zeitmanagement, Aufgabenmanagement, Persönlichkeitsentwicklung und Motivation geradezu verschlungen.

Unzählige Methoden daraus habe ich in meinem eigenen Arbeitsalltag integriert und sie ausführlich getestet.

Eines kam zum anderen und ich wusste, dass ich mein Wissen auf diesem Gebiet unbedingt mit anderen teilen wollte. Ich wollte in die Selbständigkeit und meine Leidenschaft leben. So habe ich mich schrittweise selbstständig gemacht.

Natürlich habe ich fröhlich weiter getestet und gelernt. Im Laufe der Jahre habe ich alle möglichen Tipps, Tricks, Methoden und ganze Zeitmanagement-Systeme ausprobiert, sowohl analog (auf Papier) wie auch digital.

Ich bin überzeugt: Nur was man selber aus dem Alltag kennt, kann man auch vermitteln.

Jeder verdient seine eigene, persönliche Lösung

Das ist einer meiner tief verankerten Glaubenssätze.

Ich hatte nie den Eindruck, dass ich die eine Lösung habe, sondern ich habe mich immer als Versuchskaninchen verstanden. Denn ich weiß, dass es nicht die eine Lösung oder Methode gibt, die für alle passt. Sondern jeder braucht sein eigenes, persönliches, individuelles Zeitmanagement.

Heute höre ich meinen Kunden zuerst einmal genau zu. Ich versuche, deren Arbeit und Arbeitsweise genau zu verstehen, so dass ich mit ihnen zusammen die perfekte Lösung für sie erarbeiten kann. Denn ein gutes Zeit- und Selbstmanagement ist eine Sache erfolgreicher Gewohnheiten – und die sind für jeden Menschen ein wenig anders.

Zeitmanagement allein genügt nicht mehr

Ivan BlatterZuerst habe ich mich lange Zeit ausschließlich um das Zeitmanagement meiner Kunden gekümmert. Bei meinen Seminaren/Coachings habe ich dann erkannt: Ein gutes Zeit- und Selbstmanagement macht dich in jedem Fall effizienter, aber es stößt eben auch an Grenzen, sobald ein Team zusammenarbeitet.

Nur wenn das Zeitmanagement und eine hohe Team-Produktivität Hand in Hand gehen, kann ein Unternehmen als Ganzes seine Effizienz und Effektivität erhöhen. Das wirkt sich direkt auf die Produktivität und den Gewinn aus, und zwar – ganz wichtig – ohne die Mitarbeiter auszubeuten.

Deshalb unterstütze ich heute auch Unternehmer dabei, die Produktivität ihrer Teams zu erhöhen und so die Unternehmensziele schneller, besser und mit mehr Zufriedenheit für alle zu erreichen.

Ich habe eine Mission

Ich will, dass du erfolgreich bist.
Ich will, dass du und deine Mitarbeiter effizient arbeiten und dabei gesund bleiben.

Mir ist es nicht egal, ob du dein Business mit Leichtigkeit oder mit großem Kraftaufwand führst.
Mir ist es nicht egal, wie du dich vor und nach der Arbeit fühlst.
Mir ist es nicht egal, ob deine Mitarbeiter motiviert sind oder nicht.

Weil wir alle einen großen Teil unseres Lebens mit und bei der Arbeit verbringen.
Weil du ein Recht darauf hast, deine Vorstellung von deinem Business auch zu leben.

Arbeite klüger, nicht härter – jetzt!

Ich biete Einzel- und Gruppencoachings an (offline und online).
Willst du wirklich etwas verändern, dann sind das deine nächsten drei Schritte:


1. Termin vereinbaren

Im Strategiegespräch (ich nenne es „Zeit-Lupe“) lernen wir uns kennen und wir analysieren zusammen deine Situation.


2. Stellschrauben erkennen

In dem Gespräch zeige ich dir auch, welche Themen du in welcher Reihenfolge und wie angehen solltest.


3. Produktiver arbeiten

Folgst du dem Plan, wirst du bald schon stressfrei arbeiten, mehr erreichen und deine Zeit produktiv nutzen.

Such dir hier einen Termin aus

Warum soll immer alles und jeder produktiver werden?

Die Frage nach dem “Warum” ist durchaus berechtigt. „Mehr“ ist ja nicht automatisch „besser“. Hier sind meine Gedanken dazu.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!