Am 1.1.2015 habe ich meinen Lesern das "Du" angeboten.
In den älteren Artikeln sieze ich noch, wir bleiben aber natürlich gerne beim "Du". :-)

Auf fastcodesign.com habe ich eine fantastische Infografik gefunden.

Dort wird erklärt, weshalb Profi-Sportler bis zu 12 Stunden pro Nacht schlafen müssen und wollen.

Super spannend! Aber sehen Sie selbst.

Weshalb Profi-Sporter bis zu 12 Stunden schlafen
(Sie können die Inforgrafik nach einem Klick in Originalgröße ansehen.)

Zeitmanagement hat vieles gemeinsam mit Profisport. Wenn also ein Roger Federer seinen Schlaf braucht, um zur Tennis-Legende zu werden, weshalb glauben wir dann immer noch, wir kämen mit 6 Stunden aus?

Hat dir der Artikel gefallen? Dann sprich darüber:

Ähnliche Beiträge