Die Challenges

Hier habe ich dir bis vor einiger Zeit meine beiden Challenges vorgestellt. Nun sind sie nicht mehr erhältlich.

„Was ist passiert? Will mich der Blatter nicht mehr herausfordern?“
Doch, und wie er das will. :-) Nur in anderer Form.

In den letzten Monaten habe ich meine Positionierung und mein Produkte-Portfolio geschärft. Die Challenges haben da nicht mehr hineingepasst.

Ja, die Themen aus den Challenges sind immer noch ein Thema – aber in meinen 1:1-Coachings in der direkten Zusammenarbeit mit meinen Kunden.


Brauchst du also Unterstützung bei deinem Zeit-/Selbstmanagement oder möchtest du die Produktivität in deinem Team erhöhen, dann sollten wir gemeinsam ausloten, wie ich dich dabei unterstützen kann. Das sind dann deine drei nächsten Schritte:

1. UNSER TERMIN

Zuerst wählst du einen Termin für unser Gespräch (ich nenne es „Zeit-Lupe“), der perfekt in deinen Zeitplan passt.

2. DEIN INPUT

Du gibst mir ein paar Stichworte, damit ich mich auf unser Gespräch einstellen kann.

3. Unser Gespräch

Wir nehmen deine Zeit unter die Lupe und analysieren deine Situation. Danach zeige ich dir, ob und wie ich dich unterstützen kann.

Such dir hier einen Termin aus