Über Ivan Blatter

Über Ivan Blatter“Einfach produktiv” – so lautet mein Motto und genau so helfe ich meinen Kunden. Es geht nicht darum, jemandem eine vorgefertige Lösung aufzuzwingen, sondern gemeinsam nach einer passenden Lösung zu suchen und diese dann umzusetzen. Sonst wird aus einem Seminar oder einem Coaching ein Strohfeuer: Schnell aufgelodert und schnell abgebrannt.

Ich kann Ihnen helfen, Ihr Zeitmanagement zu verbessern, so wie ich das bereits für viele Kunden tun konnte: Von der IT-Firma über Banken und Weltkonzerne bis hin zu Bauunternehmungen oder zum Alters- und Gesundheitszentrum. Auch in meinen offenen Seminaren treffe ich auf ganz unterschiedliche Menschen: Den angehenden Priester, die Ernährungsberaterin, den Anwalt wie auch die Ärztin oder die Assistentin.

Eines ist all meinen Kunden gemeinsam: Sie wollen das Beste aus ihrer Zeit holen, ohne sich auszubeuten.

Mein Hintergrund

Ich habe Soziologie mit Volkswirtschaftslehre und juristischen Nebenfächern studiert (Abschluss als lic. phil. – was  heute einem “Master of Arts” entspricht) und damit eine breiten Hintergrund. Nach dem Studium arbeitete ich vor allem als Projektleiter an verschiedenen Stellen im öffentlichen Dienst und in der Privatwirtschaft.

Schon während des Studiums habe ich mich dafür interessiert, wie ich mich effektiv und effizient organisieren kann. Damals ging es eher um Themen wie Schnelllesen, Mnemotechniken, MindMapping und vieles mehr. Später dann im Arbeitsleben hat mich dieses Interesse begleitet, und ich habe mich immer bemüht, mich optimal zu organisieren, damit ich mein Potential auch wirklich abrufen kann. Dazu habe ich Hunderte Bücher, Artikel und Blogs rund um Zeitmanagement, Aufgabenmanagement, Persönlichkeitsentwicklung und Motivation verschlungen.

Unzählige Methoden daraus habe ich in meinem eigenen Arbeitsalltag integriert und sie ausführlich getestet. Ich bin überzeugt: Nur was man selber aus dem Alltag kennt, kann man auch vermitteln. So kann ich auf einen grossen Schatz an Methoden, Techniken und Hinweise zurückgreifen. Leiten lasse ich mich dabei von Albert Einstein, der schrieb:

Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden – aber nicht einfacher.

Mein Einzugsgebiet

Ich lebe und arbeite in Basel, in der Schweiz, also im Dreiländereck, wo sich Deutschland, Frankreich und Schweiz treffen. Mein Arbeitsgebiet umfasst ganz Deutschland, die Schweiz und Österreich.

Da ich auch langjährige Erfahrungen in der Durchführung von Online-Seminaren (Webinaren) habe, ist die örtliche Distanz ohnehin kaum mehr ein Thema.

Kundenstimmen (Auszug)

Vielen herzlichen Dank für die intensive Outlook-Schulung von gestern. Sie haben uns während diesem Tag einige Tricks und Neuerungen/Verbesserungen gezeigt, welche wir in unseren Alltag einbinden werden. Einige von uns haben die theoretischen Beispiele bereits umgesetzt. Die umfassenden Kursunterlagen erlauben uns, unsere Kenntnisse in einer ruhigen Minute zu vertiefen. Das Echo von allen Mitarbeitern war durchwegs positiv. Sie haben die Schulung kompetent und professionell durchgeführt. Immer mit einer Prise Humor, was zwischendurch zur Auflockerung sorgte. Mit gutem Gewissen können wir den absolvierten Kurs mit Ihnen als Kursleiter weiterempfehlen.
– Karin Berchtold, MBV AG

Vielen Dank für die Unterlagen und den interessanten und kurzweiligen Kurs.
– Alexander Jehle, swissgrid

Die Inhalte sind klar strukturiert und gut verständlich. Ich finde es gut, dass die Sessions nicht so lange dauern. So kann man die Inhalte besser aufnehmen. Außerdem finde ich es super, dass Herr Blatter die Sitzungen im Web abspeichert. So kann man sich die Folien nachträglich nochmal anschauen.
– anonym, Siemens AG

Danke Herr Blatter, ich spüre einen guten Schub und bin gespannt, wie ich weitergehe… Alles Gute und weiterhin viel Erfolg.
– Jörg Ritzkat

Eines der wenigen Webinare, bei denen die Veranstaltung und die Ankündigung 100%ig übereinstimmen. Herr Blatter hat zudem die Gabe, die Teilnehmer mit der Stimme gut zu führen. Die Infos kommen klar und nachvollziehbar rüber und man weiß immer, was besonders wichtig ist. Und: die in der Bescheibung angekündigten sofort umsetzbaren Tipps waren tatsächlich sowohl nützlich als auch zügig umsetzbar. Zu Recht ein 6-Sterne-Webinar.
– Frederic van Cleef

Das Webinar von Herrn Blatter war sehr eindrucksvoll, interessant und motivierend. Als Zuhörer wird einem schnell klar, dass Herr Blatter ein Profi in diesem Gebiet ist und wirklich ein vielversprechendes ANTI-Zeitmanagement-Projekt bewirbt. 1A!
– Jonathan Ott

Mir hat Folgendes besonders gut gefallen: Es war online und ich konnte an meinem Arbeitsplatz sitzen und die neuen Gedanken gleich hier platzieren. Die kurzfristige, also schnelle Verfügbarkeit der Webinar-Zusammenfassung und der Kursunterlagen. Ihre ruhige und besonnene Art, den Kurs (ggü. unsichtbaren Teilnehmern) zu halten. Schade ist nur, dass der Kurs bereits vorüber ist.
– Anke Trischler, Struktour

Medien gut eingesetzt, nicht zu viel, “praxisorientiert” (d.h. im Alltag gut brauchbar): Wirklich viele super-gute Tipps!
– Karin Ament, AGZ Dietikon

Praxisbezogen, geht auf aktuelle Problemstellungen ein, Transfer in die Praxis problemlos möglich.
– Christoph Schwemmer, AGZ Dietikon

Das Anti-Zeitmanagement hat bei mir ganz viel Klarsicht bewirkt. Einfach, konkret, umsetzbar! So mag ich das!
– Anja Strassburger, Media-Context

Das Seminar bot eine sehr gute Mischung aus praktischen Übungen/Aufgaben und eine strukturierten Vorstellung von GTD (Getting Things Done). Die grosse praktische Erfahrung von Herrn Blatter ist jederzeit spürbar (Tools, Tipps und Tricks), das Material und das Vorgehen waren didaktisch sehr gut aufbereitet.
– Christian Baumgartner, Arcondis AG

Sehr entspannte Atmosphäre. Es wurde mit Spass fundiertes Fachwissen vermittelt, ohne den fachlichen Ernst zu vernachlässigen. Sehr gute Tipps und viele Infos für einen halben Tag. Gutes und sicheres Auftreten, wirkt und ist sehr kompetent.
– anonym

Die Unterlagen erinnern an einen aufgeräumten Schreibtisch.
– Sabine Vogt, Christ / Wagner, Rechtsanwälte und Notariat

Das Problem Aufschieberitis habe ich mir gleich vorgenommen – klasse!
– Ingrid Oberkamm

Sehr schön gemachtes Blog, designtechnisch gut aufbereitet, motivierend, und für die heutige Zeit genau richtig – nicht zu textlastig. Viel Erfolg weiterhin!
– Maximilian Batz

Sehr geehrter Herr Blatter, vielen Dank für Ihre vielseitigen, so oft treffenden Impulse und den frischen Wind, den ich nach dem Lesen Ihrer Kommentare immer verspüre. Einiges davon merke ich in meinem Alltag wirkend, einiges weiß ich, braucht noch etwas Zeit. Eine wunderbare Zeit für Sie! Herzlichst Sigrun Gruschwitz
– Sigrun Gruschwitz

Seit Jahren kämpfe ich mit meinem Mail-Programm, weil ich nicht wusste, wie man sinnvoll mit dem Posteingang und Postausgang umgehen kann. Mit einer Stunde Arbeit am Tag hatte ich nach einer Woche durch Ihren Kurs endlich erreicht, was mir lange fehlte: eine übersichtliche Struktur, ein klare Anweisung, wie ich die erreichte Ordnung halte und vorallen Dingen: gute Laune! Wenn ich heute am Morgen mein Mailprogramm öffne, sehe ich als erstes einen weißen Bildschirm. Und alle eingehende Post wird ruckzuck durch die bei Ihnen gelernten Methoden erledigt. Ihr Kurs war eine echte Bereicherung, weil er mir die Arbeit enorm erleichtert.
– anonym