1:1 mit Ivan Blatter

High Level Coaching

Im High Level Coaching stehst du komplett im Zentrum. Du bist bereits erfolgreich nach deinen Maßstäben, aber du möchtest eine Schippe drauflegen.

Wir schaffen neue Freiheiten, die du für etwas Neues oder für etwas Bestehendes, das jetzt zu kurz kommt, nutzen kannst. Dazu lösen wir Bremsen in deinem Kopf und beseitigen Barrieren. So wächst du über dich hinaus, damit du dein Business frei und selbstbestimmt gestalten kannst.

Individuell, maßgeschneidert und zielgerichtet. 
Denn es geht um so viel mehr als nur Zeitmanagement.

coaching ivan blatter

Was dich hierher gebracht hat, hält dich nun zurück

Ich kenne dich ja nicht, aber ich habe ein paar Vermutungen.
Wenn ich mit einem Teil davon richtig liege, sollten wir uns unbedingt unterhalten.

1. Du hast kraftvolle Visionen und Ziele.

Schon immer wusstest du, was du wolltest, und du liebst es, deine Ziele zu verfolgen. Manchmal sind deine Vision und deine Ziele sogar so groß, dass sie dich etwas überfordern. Oder manchmal hast du so viele Ziele, dass du dich verzettelst.

2. Du bist außerordentlich erfolgreich.

Dafür wirst du auch bewundert und du bist stolz auf das, was du erreicht hast. Trotzdem hast du nicht das Gefühl, dass du dafür sehr hart arbeiten musstest, und du willst mehr. Das wiederum stößt nicht nur auf Verständnis in deinem Umfeld.

3. Du steckst in der grauen Zone.

Läufer kennen eine graue Zone: Hier ist das Tempo zu hoch, um sich zu erholen, und gleichzeitig zu niedrig, um sich leistungsmäßig zu verbessern. Am Ende fühlt man sich wie nach einem harten Workout, aber wenn man zu lange in der grauen Zone ist, führt das sogar dazu, dass die Leistung abnimmt.

Du fühlst dich, als ob du in der grauen Zone wärst. Von außen gesehen, erreichst du immer noch mehr als der Durchschnitt. Doch eigentlich nimmt deine Leistung nach und nach ab und du wirst müde.

4. Du bist schnell und ein Problemlöser.

Gibt es ein Problem, bekommst du den Anruf. Du bist proaktiv, gehst voran, bist ein Macher, scheust dich nicht vor Verantwortung. Dein Tempo ist immer sehr hoch. Leider können dir nicht immer alle folgen. Und als ausgesprochener Problemlöser überdecken die aktuellen Aufgaben häufig die langfristigen Ziele.

5. Du schaust immer nach vorne

Bei meinem größten Hobby (der Fotografie) sage ich immer: „Mich interessieren nur die Fotos, die ich noch nicht geschossen habe.“ Ich schaue selten in mein Archiv.

Du schaust auch nach vorne, hast Ideen, siehst Möglichkeiten und Gelegenheiten. Dann legst du sofort los. Selten bremst du genug ab, um zu bemerken, dass du immer wieder auf dieselben Herausforderungen stößt.

6. Du bist derjenige, der andere weiterbringt.

Je erfolgreicher jemand ist, desto schwieriger kann es sein, sich seinem Umfeld zu öffnen. Gleichzeitig ist es für dein Umfeld schwierig, dir offen die Wahrheit zu sagen. Meistens ist dein Umfeld dafür ohnehin zu langsam.

Erfolgreiche Menschen haben nicht unbedingt nur „Ja“-Sager um sich, aber sie haben selten Menschen um sich, die den Mut haben, auch wirklich das zu sagen, was du hören musst.

7. Du „brauchst“ keine Hilfe.

Niemand „braucht“ ein Coaching. Du bist schon weit gekommen. Eigentlich gibt es kaum Menschen in deinem Umfeld, die auch so weit gekommen sind. Es wäre nur schade, wenn du nicht erreichen kannst, was du willst, und nicht das umsetzen kannst, was wirklich in dir steckt.

Du willst mehr

Kein „gieriges“ Mehr. Sondern du hast das Gefühl, erst am Anfang zu stehen. Da ist noch so viel, was du erreichen, was du machen und was du geben möchtest.

Du willst eine Schippe drauflegen, du willst mehr Wirksamkeit, du willst mehr Klarheit.

Zusammen können wir deine Wirkung, dein Business, deinen Freiraum und deine Freiheit massiv erhöhen.

Ich verspreche dir keinen Erfolg – das ist außerhalb meiner Kontrolle.
Ich verspreche dir keine Resultate – die liegen in deiner Hand.

  • Ich verspreche dir aber, dein Potential wirklich auf die Straße zu bringen.
  • Ich verspreche dir klare Worte – die manchmal auch etwas unangenehm sein können, aber dich weiterbringen werden.
  • Ich verspreche dir eine neue Sicht auf Dinge, die du bisher anders gesehen hast.

Ein gutes Coaching liefert dir keine Lösungen – sondern etwas viel Besseres: Es löst Einsichten in dir aus. Aha-Momente, Erkenntnisse, die alles verändern können. Du kannst Dinge nicht mehr „ent-erkennen“. Was du gesehen und erkannt hast, bringst du nicht mehr weg. So kann eine einzige Einsicht alles verändern.

Dein nächster Schritt

Ein Coaching ist intensiv – sowohl für dich, wie auch für mich. Deshalb habe ich nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen für meine Einzelcoachings. Diese Plätze vergebe ich gerne an Menschen, bei denen ich weiß, dass ich etwas bewirken kann, und die wirklich vorwärts kommen wollen.

Lass uns in einem kostenlosen Erstgespräch herausfinden, ob wir zueinander passen. Sollten wir beide uns auf den gemeinsamen Weg machen, treffen wir uns in der Regel zuerst zu einem Kickoff, wo ich dich und deine Herausforderung so richtig gut kennenlerne. Danach treffen wir uns regelmäßig (über 3, 6 oder 12 Monaten) zu weiteren Coaching-Sessions. Das Ganze findet online statt.

1. UNSER TERMIN

Zuerst wählst du einen Termin für unser Gespräch (ich nenne es „Zeit-Lupe“), der perfekt in deinen Zeitplan passt.

2. DEIN INPUT

Du gibst mir ein paar Stichworte, damit ich mich auf unser Gespräch einstellen kann.

3. Unser Gespräch

Wir nehmen deine Zeit unter die Lupe und analysieren deine Situation. Danach zeige ich dir, ob und wie ich dich unterstützen kann.

Lass uns darüber sprechen

ivan blatter hp2