Gesunde Leistungssteigerung - so geht’s! Ein Interview mit Adrian Roth von den Healthy Hustlers

Gesunde Produktivität – so geht’s!

Julian Hallet und Adrian Roth, auch bekannt als Jules und Ad, sind zusammen die Healthy Hustlers. Als Coaches und Health Guards, wie sie sich bezeichnen, helfen sie Menschen, erfolgreich zu sein, ohne auszubrennen.

WeiterlesenGesunde Produktivität – so geht’s!

Prioritäten setzen: Was bringt dich deinen Zielen näher?

Prioritäten setzen: Was bringt dich deinen Zielen näher?

Heute möchte ich dir etwas zum Thema “Prioritäten setzen” erzählen. Doch bevor wir in dieses doch recht komplexe Thema eintauchen, will ich mit dir eine kleine Übung durchführen:

Stell dir mal vor, du bekommst morgen früh EUR 86’400,– auf dein Konto überwiesen und zwar steuerfrei, einfach so. Du kannst mit diesem Geld alles machen, was du willst, mit zwei kleinen Einschränkungen – du kannst es nicht sparen und nicht auf ein anderes Konto überweisen. Das Geld steht dir genau 24 Stunden lang zum Ausgeben zur Verfügung. Um Mitternacht ist das, was übrig geblieben ist, dann weg. Doch am anderen Tag hast du exakt den gleichen Betrag wieder zur Verfügung, mit denselben Einschränkungen.

Was würdest du tun? Wofür würdest du das Geld verwenden? Wie würdest du es einsetzen?

WeiterlesenPrioritäten setzen: Was bringt dich deinen Zielen näher?

Verzettelt? Die Entschlackungskur gegen Verzettelung

Verzettelt? Die Entschlackungskur gegen Verzettelung

Meine erste Coaching-Kundin litt unter völliger Verzettelung.

Ein Beispiel: Sie hatte drei Kalender für ihre Termine: Einen privaten, einen fürs Büro und noch einen Familienkalender am Kühlschrank.

Es war sehr schwierig, mit ihr überhaupt einen Termin abzumachen, da sie immer den falschen Kalender dabei hatte.

Natürlich war eine der ersten Maßnahmen, nur einen einzigen Kalender einzurichten.

Wenn ich diese Geschichte in meinen Seminaren erzähle, können sich viele ein wohlwollendes Lächeln nicht verkneifen und verstehen sofort, dass das so nicht geht. Das war ein sehr offensichtlicher Fall von Verzettelung.

Doch bei den meisten meiner Kunden entdecke ich ähnliche Fälle von Verzettelung. Nur sieht man selbst sie kaum, ist man doch etwas betriebsblind geworden.

Deshalb macht es durchaus Sinn, hin und wieder einen Schritt zur Seite zu machen und seine Art der Organisation und den Workflow zu reflektieren, selbst wenn man das Gefühl hat, eigentlich ganz gut aufgestellt zu sein.

WeiterlesenVerzettelt? Die Entschlackungskur gegen Verzettelung

Effizient, gesund und nachhaltig - Ein Interview mit Stefan Schlegel

Effizient, gesund und nachhaltig – ein Interview mit Stefan Schlegel

Wir können sehr viel vom Sport auch für unser Zeitmanagement lernen.

Sportler müssen ja ihre beste Leistung punktgenau abrufen können – ähnlich wie wir auch. Dafür betreiben sie einen hohen Aufwand.

Gute Trainer sind auch echte Experten, wenn es um Transformation und Veränderung geht. Genau so einen Experten habe ich mir für das heutige Interview geholt.

Ich spreche nämlich mit Stefan Schlegel, der Personal Trainer ist, über Veränderung, wie man effizient, gesund und nachhaltig trainieren kann, wie du dir dein eigenes Hirnkino einrichten kannst und natürlich noch viel mehr.

WeiterlesenEffizient, gesund und nachhaltig – ein Interview mit Stefan Schlegel

Zeitplanung: So kannst du deinen Tag sinnvoll und effektiv planen

Wie du deinen Tag sinnvoll und effektiv planen kannst

Unsere Arbeitswelt ist heute eine völlig andere als noch vor einigen Jahren. Das wird besonders bei der Tagesplanung deutlich. Wir versuchen weiterhin, mit den Instrumenten von gestern die Herausforderungen von heute in den Griff zu bekommen.

Früher wurde die Korrespondenz mit Briefen erledigt. Diese wurden sorgfältig verfasst, am Abend zur Post gebracht. Mit der Antwort konnte man dann allerfrühestens in zwei Tagen rechnen, weil schon allein der Postversand seine Zeit in Anspruch nahm.

Heute in der Zeit der elektronischen Kommunikation geht alles fix. Und so wird eine Antwort innerhalb von 24 bis 48 Stunden erwartet, je nach Bran­che sogar innerhalb weniger Stunden.

Jede Mail stellt eine Unterbrechung dar, wenn die Benachrichtigung nicht ausgeschaltet ist. E-Mails sind auch Fremdsteuerung pur: Jemand will etwas von mir und ich muss reagieren.

WeiterlesenWie du deinen Tag sinnvoll und effektiv planen kannst

Mit Schweigen zu mehr Klarheit und Produktivität

Mit Schweigen zu mehr Klarheit und Produktivität – Interview mit Stefan Hund

Produktives Arbeiten ist ein Wechsel von Anspannung und Entspannung. Flut und Ebbe.

Wir brauchen den Reiz der Belastung, aber wir brauchen unbedingt auch die Entlastung.

So ist es ratsam, das eigene erfolgreiche Zeitmanagement um ein gutes Energiemanagement zu ergänzen.

Dazu kann auch gehören, sich mal eine Auszeit zu nehmen.

Weshalb das wichtig ist, ob Auszeiten für jeden sind, wie solche Auszeiten gestaltet und begleitet werden könnten und vieles mehr erfährst du heute von meinem Gast Stefan Hund.

WeiterlesenMit Schweigen zu mehr Klarheit und Produktivität – Interview mit Stefan Hund

Die bekanntesten Zeitmanagement-Methoden und wie du sie einsetzt

Die bekanntesten Zeitmanagement-Methoden und wie du sie einsetzt

Grundsätzlich gilt:
Ein gutes Zeitmanagement findet im Kopf statt. Wenn es hier nicht stimmt, hilft keine Methode und keine App.

Es gilt auch:
Methoden rund um ein gutes Zeitmanagement gibt es wie Sand am Meer und es kommen immer neue dazu. Es ist ratsam, die Methode für sich zu wählen, die für einen richtig ist. Der Hut muss zum Kopf passen, sozusagen.

Je nach deinem Typ, Umfeld und Herausforderung ist eine andere Methode angesagt. Manchmal braucht es ein ganzes System, manchmal braucht es aber auch gar nicht so viel, um deiner Performance einen zusätzlichen Schub zu geben. Manchmal reicht nämlich schon nur eine Inspiration aus einer Methode.

Genauso gehe ich übrigens auch vor. So habe ich für meinen Focus Booster die besten Tipps aus dutzenden Methoden zusammengesetzt, mit meiner Erfahrung aus vielen Seminaren, Webinaren und Personal Trainings gewürzt und dann in ein schlüssiges System gegossen.

Ich habe die gängigsten Methoden hier einmal zusammengefasst und zeige dir damit einen Weg durch den Methoden-Dschungel im Zeitmanagement.

WeiterlesenDie bekanntesten Zeitmanagement-Methoden und wie du sie einsetzt

Weshalb du mit Kopfhörern arbeiten solltest

Hört, hört! – Interviews zum Buch „Arbeite klüger – nicht härter“

Ich finde es immer spannend, im Rahmen meines Podcasts Gespräche mit anderen Menschen zu führen und so Einblick in ihren Alltag und ihre Gedankenwelt zu erhalten.

Für mich ist das eine schöne Bereicherung, zu erfahren, wie andere mit Fragen umgehen, die ich mir auch stelle – natürlich immer im Hinblick auf Zeit- und Selbstmanagement im engeren und weiteren Sinn.

Als nun Ende August mein Buch „Arbeite klüger – nicht härter„, mein Erstlingswerk, im Humboldt Verlag erschienen ist, habe ich mich gefreut, dass einige andere Podcaster, aber auch Berufsverbände mit Online-Portalen auf mich zugekommen sind und von mir wissen wollten, wie ich die Dinge sehe.

Es hat unglaublich Spaß gemacht und war sehr interessant, mal „auf der anderen Seite” zu sitzen und Gast zu sein. Vielen Dank allen, die mir diese Plattform geboten haben!

Hier möchte ich nun eine Auswahl präsentieren.

WeiterlesenHört, hört! – Interviews zum Buch „Arbeite klüger – nicht härter“

stress

Wie du deine Performance steigern kannst – und zwar auf smarte und legale Weise

Kürzlich lernte ich den Begriff des Büroathleten kennen. Großartiger Begriff!

Der bringt auf den Punkt, was wir den ganzen Tag eigentlich so im Büro tun: Wir versuchen, punktgenau unsere beste Leistung, die gerade erforderlich ist, abzurufen.

Eben genau wie ein Athlet.

Woher ich den Begriff habe und wie du effektiver arbeiten kannst, ohne auf verbotene oder ungesunde Hilfsmittel zurückzugreifen, zeige ich dir hier.

In diesem Artikel teste ich die Produkte von Braineffect. Du kannst direkt zu den Stellen springen, die dich besonders interessieren:

WeiterlesenWie du deine Performance steigern kannst – und zwar auf smarte und legale Weise

Ziele setzen und erreichen – so erschaffst du dir das Leben deiner Träume

Setz dir Ziele und erschaff dir so das Leben deiner Träume – aber richtig

Jeder, der vorwärts kommen will, braucht Ziele.

Das zumindest behaupten viele Trainer, Coaches und Erfolgsmacher. Ich übrigens auch. :-)

Doch ich mag keine Universalrezepte, da sie zwar häufig stimmen, aber eben nicht immer.

Unternehmen haben ja fast immer Ziele. In meinen Kickoff-Workshops, die ich in Unternehmen durchführe, frage ich die Teilnehmer gerne, ob sie auch persönliche und/oder berufliche Ziele haben. Erschreckend oft höre ich dann ein zögerliches „Nein“. Das ist sehr schade!

In diesem Artikel will ich zuerst mal der Frage nachgehen, ob Ziele wirklich helfen. Danach zeige ich dir, wie Ziele wirklich definiert sein sollten und weshalb ein Zielemix entscheidend ist.

Falls dich die Diskussion zur Frage “Helfen Ziele wirklich?” nicht sehr interessiert, kannst du auch direkt zum praktischen Teil dieses Artikels springen.

WeiterlesenSetz dir Ziele und erschaff dir so das Leben deiner Träume – aber richtig