fbpx

#031: Zehn ungewöhnliche Tipps gegen den inneren Schweinehund [Podcast]

Aufschieberitis

Aufschieberitis, der innere Schweinehund, Prokrastination.

Wer kennt das nicht? Hand aufs Herz: Haben Sie nicht auch schon mal etwas aufgeschoben?

Also, ich schon.

Aber ich habe auch die Gegenmittel. Hören Sie sich hier zehn ungewöhnliche Tipps gegen den inneren Schweinehund an. Einige der Tipps kennen Sie vermutlich noch gar nicht und andere hätten Sie nicht im Zusammenhang mit Aufschieberitis vermutet.

Weiterlesen

#028: Die häufigsten Schwächen im Zeitmanagement und ihr Gegenmittel [Podcast]

Die häufigsten Schwächen im Zeitmanagement und ihr Gegenmittel

Niemand konfrontiert sich gerne mit seinen Schwächen. Doch wenn wir sie ignorieren, holen wir nicht das heraus, was wirklich in uns steckt. Genau darum geht es aber im Anti-Zeitmanagement: Das herauszuholen, was wirklich in uns steckt.

Hören Sie hier, welches die häufigsten Schwächen im Zeitmanagement sind und was Sie dagegen tun können.

Weiterlesen

Schreibblockade? Nein danke – So schreibe ich

Wer schreibt, kennt Schreibblockaden. Sagt man.

Ich nicht. Ich kenne ein paar Blockaden aus eigener Erfahrung, aber keine Angst vor dem leeren Blatt oder Schreibblockade.

Wieso? Keine Ahnung. Lesen Sie hier, wie ich schreibe und was mir wichtig ist. Zu Beginn gibt auch noch ein kleines Video, das zeigt, wie ich schreibe.

Das ist übrigens mein Beitrag zur Blogparade gegen die Schreibblockade von Kerstin Hoffmann.

Weiterlesen

Fitness und Gesundheit für Solo-Unternehmer: Meine Erfahrungen

Peer Wandiger ruft in seinem Blog zu einer Blogparade auf. Das Thema: Fitness und Gesundheit für Selbständige im Netz. (Was eine Blogparade ist, erkläre ich am Ende des Artikels.)

Da ja eigentlich Zeitmanagement vielmehr Energiemanagement ist, habe ich mir schon viele Gedanken dazu gemacht und auch schon einiges ausprobiert.

Hier deshalb meine Antworten auf die Fragen von Peer Wandiger.

Weiterlesen

#009: Mit nicht-verhandelbaren Handlungen zu mehr Erfolg [Podcast]

Haben wir eine starke Antwort auf die Frage „Warum?“ (Warum tue ich dies? Warum mache ich jenes?), brauchen wir wenig bis gar keine Disziplin mehr. Wir haben dann nämlich die Warum-Kraft.

Diese lässt sich dann ummünzen in erfolgreiche Gewohnheiten und Routinen. Sind diese so stark ausgeprägt, dass wir sie schon richtig tun müssen, haben wir die nicht-verhandelbaren Handlungen.

Genau darum geht es in dieser Podcast-Folge.

Weiterlesen

Deshalb sind Entscheidungen im Anti-Zeitmanagement so wichtig

Anti-Zeitmanagement ist Entscheiden. Die Fähigkeit zu entscheiden gehört zu den wichtigsten Fähigkeiten überhaupt. Nur so gelingt es uns, das eigene Potential abzurufen.

Deshalb ist „Entscheiden“ auch eines der sieben Prinzipien des Anti-Zeitmanagement.

Hier ein paar Gedanken dazu und eine kleine Übung, die Ihnen hilft, fällige Entscheidungen endlich zu treffen.

Weiterlesen

#003: Fünf Mittel gegen Aufschieberitis [Podcast]

Aufschieberitis ist die Feindin der Schnelligkeit. Aufschieberitis ist ein sehr vielschichtiges Problem. Es steht in jedem Fall jeglicher Schnelligkeit im Weg – und damit auch jedem Anti-Zeitmanagement.

Lernen Sie in dieser Podcast-Folge ein paar Dinge über das Phänomen „Aufschieberitis“ und lernen Sie fünf Tipps kennen, wie Sie dem inneren Schweinehund ein Schnippchen schlagen können.

Weiterlesen

So finden Sie aus einem Loch heraus

So finden Sie aus einem Loch heraus
Foto von SPX1MPK | Pixmac

Es gibt Tage, da kommt man nicht in die Gänge, man ist lustlos oder einfach unmotiviert. Trotzdem müssen wir unsere Aufgaben erledigen.

Für Leute mit viel Spielraum (z.B. Unternehmer, Selbstständige, Projektleiter etc.) kann das zum Riesen-Problem werden. Nichtstun hat nämlich für diese Gruppe häufig keine direkten Konsequenzen. An solchen Tagen ist der innere Schweinehund ruckzuck bei Fuss, und wir rutschen in die Aufschieberitis.

Hier sind ein paar Tipps, was Sie in solchen Situation tun können, und wie Sie aus dem Loch finden.

Weiterlesen