Die Ablage-Challenge: Finden statt suchen

Verrückt: Fast einen Drittel unserer Arbeitszeit verbringen wir mit Suchen!

Es gibt Studien, die zeigen, dass ein durchschnittlicher Kopfarbeiter pro Tag 2.5 Stunden Zeit braucht, um Dinge zu suchen. Notizen, Dateien, E-Mails, die richtige Version eines Dokuments usw.

Die Suche ist ja eines. Wenn du dir dann aber noch vorstellst, dass Arbeit doppelt gemacht wird, weil das, was jemand schon erstellt hat, nicht gefunden wird.

Zeit ist Geld – das gilt auch für die vergeudete Zeit, die wir mit Suchen verbringen.

Möchtest du deine digitale Ablage auf Vordermann bringen, so dass du deine Zeit für die eigentliche Arbeit einsetzen kannst?

Dann kann ich dir helfen und zwar mit meiner Challenge “Die digitale Ablage: Finden statt suchen”.

Bei der Ablage gibt es kein „Richtig“ oder „Falsch“. Entweder sie funktioniert oder eben nicht.
Meistens eher nicht. Der Grund: Unsere digitale Ablage ist „irgendwie“ gewachsen, aber selten durchdacht.

Wir arbeiten nach dem Prinzip „ein neuer Fall – ein neuer Ordner“. Ob der dann wirklich in die bisherige Struktur passt, ist nebensächlich. Hauptsache wir können unsere Datei schön irgendwo unterbringen.

Ohne gutes, strukturiertes Vorgehen wird eine funktionierende Ablage fast unmöglich.

Hol dir jetzt die Ablage-Challenge!

Die Ablage-Challenge wird dir in kurzer Zeit zu einer funktionierenden, übersichtlichen digitalen Ablage verhelfen – egal, ob du alleine arbeitest oder im Team.


Dein Vorteil

Eine funktionierende Ablage…

…spart Zeit…
…weil du sofort alles findest
…du nichts aus Versehen doppelt machst

…spart Ärger…
…weil du nicht mehr lange suchen musst
…weil du nicht mehr eine veraltete Version überarbeitest

…spart Kosten…
…weil du keine Zeit mehr beim Suchen und vergebener Arbeit (Doppelarbeit) vergeudest

…bringt Klarheit…
…weil du Übersicht in deine Arbeitsprozesse bringst

Eine funktionierende Ablage einzuführen ist keine Hexerei, aber die Sache will durchdacht sein – und man muss es umsetzen und dranbleiben.

Was lernst du bei der digitalen Ablage-Challenge?

Wir machen das gemeinsam und ich zeige dir, worauf es ankommt. Die Challenge hilft dir dabei, Nägel mit Köpfen zu machen und die Sache anzupacken.

  1. Ich gebe dir eine Einführung in die ganze Problematik und zeige dir was eine gute Ablage ausmacht.
  2. Du lernst, wie du eine neue Struktur erarbeiten kannst.
  3. Du lernst, wie du deine Dateien sinnvoll benennen kannst.
  4. Du lernst, wie du die erarbeitete Struktur sinnvoll und nachhaltig umsetzen kannst.
  5. Ich zeige dir, was du bei der E-Mail-Ablage beachten solltest.

Die Challenge

WAS erwartet DICH?

Die digitale Ablage-Challenge ist ein kurzer, prägnanter Kurs mit einem Live-Element.

  • Intensiv, aber du gibst das Tempo vor: Der Kurs besteht aus 5 Videolektionen. Du kümmerst dich intensiv um das Thema, löst es für dich unter meiner Anleitung und kannst selbst zur nächsten Lektion gehen, wenn du soweit bist.
  • Umsetzungsorientiert: Wir gehen Schritt für Schritt vor und haben immer deine Praxis im Fokus. Soviel Theorie wie nötig und dann ganz konkrete Handlungsanweisungen, was du als nächstes tun solltest.
  • Alltagstauglich: Ja, eine Challenge ist intensiv. Sie kann aber problemlos im normalen Alltag untergebracht werden. Es gibt jeweils Videos, die du problemlos im Alltag anschauen kannst. Am Ende bekommst du konkrete Aufgaben. Sind sie umfangreicher, empfehle ich dir auch, mehr Zeit dafür zu nehmen.
  • Du bist nicht alleine: Meldest du dich zur Challenge an, kannst du ab dann für ein halbes Jahr an den “Sprechstunden” teilnehmen. In der Regel jeweils am ersten Dienstag des Monats stehe ich ab 17:00 Uhr für Fragen zur Verfügung. Dann können meine Kunden Fragen stellen, die ich dann in der Gruppe beantworte. Während dieser Zeit kannst du dich einwählen, Fragen stellen und von den Fragen/Antworten der anderen profitieren.

Die Inhalte

Die Challenge ist in fünf Schritte eingeteilt.

VIDEO 1:
Einführung: Finden statt Suchen

VIDEO 3:
Dateien richtig benennen

VIDEO 5:
Die E-Mail-Ablage

VIDEO 2:
Eine neue Ordnerstruktur entwickeln

VIDEO 4:
Die neue Ablage umsetzen

SPRECHSTUNDEN:
Zugang zu den Live-Sprechstunden für ein halbes Jahr


Sei mit dabei!

Schluss mit Suchen und Zeitverschwendung …jetzt!

Melde dich jetzt an zur Challenge „Die digitale Ablage: Finden statt suchen“!

JETZT FÜR NUR EUR 159,–

WIDERRUFSBESTIMMUNG
Wie üblich kannst du deine Bestellung innerhalb von 14 Tagen widerrufen und du erhältst dein Geld zurück – ohne Wenn und Aber.