Es gibt soziologische Theorien, die sagen: Du bist Durchschnitt.

Nämlich genau der Durchschnitt der fünf Menschen, mit denen du am meisten Zeit verbringst.

Wenn das stimmt – und Soziologen haben immer recht! (nebenbei: ich habe Soziologie studiert :-) ) -, dann hat das Konsequenzen.

Welche das sind, erzähle ich dir in der heutigen Podcast-Folge.

Erfolg mal acht: Wie mich meine Mastermind-Gruppe vorwärts bringt

Du bist Durchschnitt

In der heutige Folge…

  • erzähle ich dir anhand von drei Beispielen (zwei positiven, einem negativen), welche Konsequenzen die soziologische Theorie hat;
  • gebe ich dir Tipps, was du damit anfangen kannst;
  • zeige ich dir, wie du die positive Seite dieser Theorie in einer Mastermind institutionalisieren kannst.

Der Link aus der Episode: Wie mich meine Mastermind-Gruppe vorwärts bringt


Weiterempfehlen

Hat dir diese Folge gefallen? Dann empfiehl die Folge einfach weiter. Damit unterstützt du mich und meine Arbeit.

Besonders hilfreich sind positive Bewertungen bei iTunes. Klick gleich weiter unten auf den iTunes-Link und schenk mir ein paar Sterne. Vielen Dank im Voraus!

Den Podcast abonnieren

In meinem Podcast spreche ich jede Woche über das neue Zeitmanagement, das Solopreneuren zu mehr Inspiration und Freiheit bei der Arbeit verhilft.

Du kannst meinen Podcast abonnieren, damit du keine Folge verpasst:

Bildnachweis: © Depositphotos.com / belchonock

Hat dir der Artikel gefallen? Dann sprich darüber:

Ähnliche Beiträge