Begleite mich durch meine Arbeitswoche

Dieser Artikel (oder vielmehr die Podcast-Folge darin) ist der letzte vor meiner Sommerpause. Also habe ich mir etwas Spezielles überlegt – das sich allerdings eher zum Anhören als zum Lesen eignet. Vor langer, langer Zeit hat mir nämlich Philipp mal geschrieben, er würde sich freuen, mal zu erfahren, wie ich meinen Tag so gestalte, dass ein natürlicher Fluss entsteht.

Ich dachte mir, vielleicht interessiert das ja nicht nur Philipp, sondern auch dich?

Deshalb nehme ich dich heute durch eine durchschnittliche Woche in meinem Leben als Personal Trainer mit. Ich habe in der ersten Mai-Woche jeden Morgen aufgezeichnet, was ich so vorhabe, und dann erzähle ich am Abend, was geklappt hat und was nicht. Nebenbei streife ich viele Themen und Tipps, die mir mein Arbeitsleben erleichtern. Von meinem Morgenritual über meinen Umgang mit E-Mails bis hin zum Daily Huddle und vielem mehr.

WeiterlesenBegleite mich durch meine Arbeitswoche

Veränderung muss nicht immer einfach sein – aber simpel. Ein Interview mit Heiko Schwardtmann

Warum ist es manchmal so schwierig, auf die Länge eine Veränderung hinzubekommen?

Warum fallen wir oft in alte Muster zurück? Warum? Ja, häufig liegt’s am “Warum”.

Und warum das so ist, das erzählt heute Heiko Schwardtmann, den ich zum Interview geladen habe.

Heiko Schwardtmann ist als High Performance Coach unterwegs und hilft Unternehmern, ihre Träume zu verwirklichen, ihre Gewohnheiten zu verändern und beruflich die nächste Stufe zu erklimmen.

Veränderung ist also definitiv ein Thema bei ihm. Er ist aber keiner von denen, die Erfolg auf Knopfdruck versprechen, sondern sein Prinzip ist: „Veränderung muss nicht immer einfach sein, aber simpel.“ Ein wunderbares Prinzip, wie ich finde.

WeiterlesenVeränderung muss nicht immer einfach sein – aber simpel. Ein Interview mit Heiko Schwardtmann

Effizient, gesund und nachhaltig – ein Interview mit Stefan Schlegel

Wir können sehr viel vom Sport auch für unser Zeitmanagement lernen.

Sportler müssen ja ihre beste Leistung punktgenau abrufen können – ähnlich wie wir auch. Dafür betreiben sie einen hohen Aufwand.

Gute Trainer sind auch echte Experten, wenn es um Transformation und Veränderung geht. Genau so einen Experten habe ich mir für das heutige Interview geholt.

Ich spreche nämlich mit Stefan Schlegel, der Personal Trainer ist, über Veränderung, wie man effizient, gesund und nachhaltig trainieren kann, wie du dir dein eigenes Hirnkino einrichten kannst und natürlich noch viel mehr.

WeiterlesenEffizient, gesund und nachhaltig – ein Interview mit Stefan Schlegel

Mit Schweigen zu mehr Klarheit und Produktivität – Interview mit Stefan Hund

Produktives Arbeiten ist ein Wechsel von Anspannung und Entspannung. Flut und Ebbe.

Wir brauchen den Reiz der Belastung, aber wir brauchen unbedingt auch die Entlastung.

So ist es ratsam, das eigene erfolgreiche Zeitmanagement um ein gutes Energiemanagement zu ergänzen.

Dazu kann auch gehören, sich mal eine Auszeit zu nehmen.

Weshalb das wichtig ist, ob Auszeiten für jeden sind, wie solche Auszeiten gestaltet und begleitet werden könnten und vieles mehr erfährst du heute von meinem Gast Stefan Hund.

WeiterlesenMit Schweigen zu mehr Klarheit und Produktivität – Interview mit Stefan Hund

Wie du deine Performance steigern kannst – und zwar auf smarte und legale Weise

Kürzlich lernte ich den Begriff des Büroathleten kennen. Großartiger Begriff!

Der bringt auf den Punkt, was wir den ganzen Tag eigentlich so im Büro tun: Wir versuchen, punktgenau unsere beste Leistung, die gerade erforderlich ist, abzurufen.

Eben genau wie ein Athlet.

Woher ich den Begriff habe und wie du effektiver arbeiten kannst, ohne auf verbotene oder ungesunde Hilfsmittel zurückzugreifen, zeige ich dir hier.

In diesem Artikel teste ich die Produkte von Braineffect. Du kannst direkt zu den Stellen springen, die dich besonders interessieren:

WeiterlesenWie du deine Performance steigern kannst – und zwar auf smarte und legale Weise

Zeitmanagement in Zeiten des Umbruchs

Unsere Welt ist geprägt von Umbruch. Das gilt natürlich auch für unsere Arbeit.

Doch was tut man eigentlich mit seinem Zeitmanagement, wenn sich irgendwie grad alles verändert?
Und vor allem: Wie findet man wieder ein gutes Zeitmanagement, wenn einem der Boden unter den Füßen weggezogen wird?

Genau zu diesen Fragen habe ich mich mit Stefan Jürgen Weiß unterhalten.

Stefan hat zu Beginn des Jahres 2017 verschiedene Umbrüche erlebt – natürlich alle auf einmal.

Er hatte plötzlich die einmalige (und unfreiwillige) Gelegenheit, alle Prozesse in seinem Job zu überarbeiten und sich ein komplett neues Zeitmanagement einzurichten.

WeiterlesenZeitmanagement in Zeiten des Umbruchs

Mein Buch ist da! 10 Tage Bonuspaket und Gewinnspiel

Bevor es losgeht, noch ein kleiner Hinweis:
*Affiliatelinks/Werbelinks: Ich verlinke auf mein Buch bei Amazon. Die Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von Amazon eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.


Es ist endlich soweit! Nach vielen, vielen Stunden Arbeit und einigen Monaten, wo mich ein Thema immer wieder beschäftigt hat:

​Mein Buch „Arbeite klüger – nicht härter“ ist erschienen! Viele Vorbesteller haben es sogar schon erhalten.

Zum Launch habe ich mir eine spezielle 10-Tage-Aktion ausgedacht, um mich bei allen zu bedanken, die das Buch vorbestellt haben oder jetzt kaufen.

WeiterlesenMein Buch ist da! 10 Tage Bonuspaket und Gewinnspiel

Fünf Veränderungen, die deine Produktivität verdoppeln werden

Letzthin in einem Kickoff-Workshop saß ein Teilnehmer, der offensichtlich intensiv Kraftsport betreibt.

Ich schaue häufig auf Profisportler, um von ihnen zu lernen. Die sind nämlich echte Experten, wenn es um Gewohnheiten, Routinen und Veränderungen geht.

Der Teilnehmer war zwar kein Profisportler, doch ich fragte ihn trotzdem: „Was ist der größte Fehler im Training, den ein Sportler machen kann?“

Er antworte ohne Zögern: „Übertraining.“

Die meisten Hobby-Sportler trainieren nämlich viel zu viel und gönnen dem Körper zu wenig Erholungsphasen.

Das fand ich spannend. Der Hauptfehler laut ihm war also nicht „kein Aufwärmtraining“, „falsche Körperhaltung“, „falsche Ernährung„, „zu viel/zu wenig Gewicht“ oder sonst etwas. Sondern „Übertraining/fehlende Erholung“.

WeiterlesenFünf Veränderungen, die deine Produktivität verdoppeln werden

Vergiss Selbstdisziplin – Wie gelingen Veränderungen wirklich?

Zeitmanagement ist Veränderung – und die kann durchaus leicht sein.

Ein anderes Gebiet, in dem es auch um Veränderung geht, ist Fitness, Bewegung und Ernährung. Was liegt also näher, als mal einen echten Experten rund um Veränderung zu befragen?

Genau das habe ich getan und meinen Freund Mark Maslow von marathonfitness.de zu einem Interview eingeladen.

WeiterlesenVergiss Selbstdisziplin – Wie gelingen Veränderungen wirklich?

Sitzt du noch oder stehst du schon?

Der folgende Artikel ist ein Gastbeitrag von Alex Broll.

Alex Broll habe ich letztes Jahr am Inspirationscamp kennengelernt. Ihr gelingt es, mit ihrer Art und ihren Ideen Menschen zu inspirieren und wirklich zum Handeln zu bringen. Nicht die Menschen, die ohnehin schon top aufgestellt sind, sondern die ganz „normalen“ Menschen wie du und ich. Menschen, die im Alltag versuchen, mehr Bewegung zu integrieren und gesünder zu leben.

So kam die Idee für diesen Gastbeitrag auf. Er ist spritzig und motivierend – genau wie Alex ist.

Viel Spass mit dem Artikel!

WeiterlesenSitzt du noch oder stehst du schon?