Weniger Fremdbestimmung: Der ideale Tag

Veränderungen im Zeitmanagement

Wir fühlen uns häufig fremdbestimmt. Die schlechte Nachricht: Das sind wir manchmal auch. Im Business können wir nicht nur das tun, worauf wir grad Lust haben. Doch die noch schlechtere Nachricht lautet: Häufig sind wir selbst Schuld und lassen uns fremdbestimmen. OK, jetzt muss ich doch noch eine sehr gute Nachricht hinterher schieben: Durch bewusste … [Weiterlesen...]

Weshalb du mehr strategisch und weniger taktisch denken solltest

kanban

Man kann zwischen strategischem und taktischem Denken unterscheiden. Auch und besonders im Zeitmanagement. Ich würde sogar so weit gehen und sagen: Wenn du wirklich ein Problem mit deinem Zeitmanagement hast, dann musst du strategisch denken. Und was machen wir? Wir stellen alle möglichen taktischen Überlegungen an - ist ja auch viel einfacher. Wenn du den Unterschied … [Weiterlesen...]

Die Geschichte von der Abwesenheitsnachricht

Effiziente E-Mail Bearbeitung

Die Urlaubszeit naht. Urlaubszeit heißt auch: Die Abwesenheitsnachrichten-Dramen dürfen beginnen. Unglaublich, was man da alles entdeckt: Nachrichten ohne Anrede, voller Rechtschreibfehler oder sehr unsorgfältig formuliert. Dabei ist diese Nachricht deine Visitenkarte während deines Urlaubs. Ich hab mal ein Experiment gemacht und eine spezielle Nachricht formuliert. … [Weiterlesen...]

Weshalb du für ein besseres Zeitmanagement vielleicht mehr ändern musst, als du erwartest

Veränderungen im Zeitmanagement

Wer sein Zeitmanagement verbessern will, muss nicht nur neue Methoden erlernen oder andere Tools nutzen. Nein, ein gutes Zeitmanagement heißt, sein Potential umzusetzen. Deshalb geht Zeitmanagement auch viel weiter. Ist das schwierig? Weiß nicht, vielleicht. Das ist aber die falsche Frage. Die richtige Frage lautet: Will ich mein Potential wirklich … [Weiterlesen...]

Du hast es in der Hand: Schaff dir den idealen Tag.

Wie man gute Entscheidungen trifft

Zeit ist eine der demokratischsten Ressourcen, die es gibt: Jeder von uns hat genau 24 Stunden pro Tag. Es gibt zum Glück keine grauen Herren, die einen antreiben, Zeit zu sparen und diese Zeit dann rauben, damit sie überleben können. (Das ist ein Querverweis auf Momo, ein fantastisches Buch, aus dem auch Erwachsene sehr viel lernen können - nicht zuletzt auch über den … [Weiterlesen...]