Hast du vielleicht bald Urlaub, ein paar Freitage oder demnächst ein Wochenende ohne jegliche Pläne? Viele lesen dann gerne das eine oder andere Buch.

Ich selbst lese gerne, viel und gerne viel. Inzwischen kenne ich hunderte Bücher rund um Zeitmanagement.

Hier sind fünf meiner aktuellen Lieblinge, die du vielleicht noch gar nicht kennst.

Leider sind nicht alle auf deutsch erhältlich, aber wenn du bloß ein wenig Englisch lesen kannst, dann lies sie unbedingt.

Zeitmanagement Bücher
Das Foto hat meine Frau geschossen.

Fünf Bücher rund um Zeitmanagement


18-minutesPeter Bregman – 18 Minutes: Find Your Focus, Master Distraction, and Get the Right Things Done

Peter Bregman schafft in dem Buch einen simplen Rahmen, innerhalb dessen man sich dann entfalten kann.

Alles sehr grundlegend und einfach umzusetzen.

Vorsicht: Das Buch kann deine Arbeitsorganisation und deine Einstellung komplett verändern.



keine-ausredenBrian Tracy, Keine Ausreden! Die Kraft der Selbstdisziplin

Brian Tracy ist international einer der Größten und Besten, wenn es um die Bereiche Zeitmanagement, Business, Rhetorik und Verkauf geht.

Auch wenn ich nicht viel von Disziplin halte und mich lieber auf die Warum-Kraft verlasse, schadet eine Portion Selbstdisziplin nie.

Brian Tracy zeigt, wie das geht und versetzt den Lesern einen höflichen, aber kräftigen Tritt. Gefällt mir!



time-warriorSteve Chandler – Time Warrior: How to defeat procrastination, people-pleasing, self-doubt, over-commitment, broken promises and chaos

Nicht das bekannteste Buch rund um Zeitmanagement, aber eines der besten überhaupt.

Hier geht es nicht um konkrete Methoden, sondern um eine Änderung der Einstellung und der Gewohnheiten.

In kurzen, knackigen Kapiteln erzählt Steve Chandler von sich und seinen Erfahrungen. Sehr lehrreich und inspirierend!



enthetzt-euchKarlheinz A. Geißler, Enthetzt Euch! Weniger Tempo – mehr Zeit

Produktives Arbeiten heißt nicht, noch mehr zu tun, sondern mehr Zeit für die richtigen Dinge zu haben.

Karlheinz Geißler schwimmt seit Jahren gegen den Strom und plädiert für mehr Gelassenheit. Sehr sympathisch und ein wichtiges Gegengewicht zum Zeitgeist.



momoMichael Ende, Momo

Ebenfalls ein gutes Gegengewicht zum Zeitgeist ist dieser Klassiker hier.

Zu Unrecht als Kinderbuch bezeichnet, steckt in dem Buch so viel Weisheit, dass man es immer wieder lesen kann und sollte.

Danach hast du wieder einen klaren Blick auf die zahlreichen grauen Herren, die in deiner Umgebung herumschleichen. Außerdem ist die Geschichte einfach wunderschön.


Arbeite klüger - nicht härterIvan Blatter, Arbeite klüger – nicht härter

OK, ein sechstes Buch habe ich noch: mein eigenes. :-)

In meinem Buch „Arbeite klüger – nicht härter“ helfe ich dir, dein eigenes Zeitmanagement zu finden.

Es gibt nämlich nicht die Lösung, die für alle passt, sondern nur ein Zeitmanagement, das für dich funktioniert oder eben nicht.

Ich versuche, deinen Blick auf das Zeitmanagement zu weiten, und gebe dir viele sofort umsetzbare Tipps, die dir helfen, mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben zu schaffen. Denn ein gutes Zeitmanagement findet primär im eigenen Kopf statt!

Hat dir der Artikel gefallen? Dann sprich darüber:

Ähnliche Beiträge