#032: Mein Schreib-Workflow [Podcast]

Mein Schreib-Worfklow

Seit einigen Jahren gibt es schon diese Webseite. In dieser Zeit sind viele Artikel angefallen (fast 500!) und ich habe einen gewissen Workflow entwickelt, wie ich schreibe.

Genau darum geht es in dieser Podcast-Folge.

So schreibe ich: Mein Workflow

Zuerst eine kleine „Vorwarnung“: Ich bin sehr in der Apple-Welt zuhause. Viele Tools und Apps, die ich nutze, gibt es nur für Mac und iOS-Geräte.

Macht aber nichts, die einzelnen Apps sind ohnehin nicht entscheidend, sondern der Grund, weshalb ich mich dafür entschieden habe, ist entscheidend. Sobald Sie diesen Grund bzw. das Prinzip kennen, finden Sie bestimmt auch Alternativen für Ihre Plattform.

Hier die Links, die ich zum Prozess „Sammeln“ zähle:

Viele Ideen generiere ich auch aus meinen Seminaren oder Coachings.

Die Idee gehören irgendwie organisiert. Hier die Links, über die ich im Podcast spreche:

Schließlich müssen die Ideen in einen Artikel oder Podcast fliessen. Dazu nutze ich das hier:

Am Schluss der Folge erwähne ich noch zwei Tools, die ich bei der Veröffentlichung nutze: CoSchedule (für das Vorschreiben der Nachrichten für die sozialen Netzwerke) und Depositphotos (wo ich meine Bilder finde)

Weiterempfehlen

Hat Ihnen diese Folge gefallen? Dann empfehlen Sie den Podcast doch weiter. Damit unterstützen Sie gleichzeitig mich und meine Arbeit.

Besonders hilfreich sind positive Bewertungen bei iTunes. Klicken Sie gleich weiter unten auf den iTunes-Link und schenken Sie mir ein paar Sterne. Vielen Dank!

Den Podcast abonnieren

In meinem Podcast „einfach produktiv“ geht es jede Woche darum, Ihr Zeitmanagement zu verbessern. Sie können meinen Podcast abonnieren. Sobald eine neue Folge erscheint, erhalten Sie sie so automatisch:

Bildnachweis: © Depositphotos.com / Michele Piacquadio

Ähnliche Beiträge

Ivan Blatter

Über Ivan Blatter

Ich bin Produktivitätstrainer und zeige meinen Kunden, wie sie mehr erreichen können, ohne den Druck zu erhöhen.

  • Einerseits helfe ich Unternehmern, ihr Zeit- und Selbstmanagement in den Griff zu bekommen, so dass sie erfolgreicher, mit mehr Freude und motivierter arbeiten.
  • Andererseits unterstütze ich kleine Unternehmen dabei, die Produktivität ihrer Teams zu erhöhen, damit sie mehr Zeit für die Erreichung ihre Ziele haben.

So einfach wie möglich, immer persönlich und individuell.

3 Gedanken zu „#032: Mein Schreib-Workflow [Podcast]“

  1. vielen dank für den konkreten einblick.
    gut, daß ich keine öffentlichen verkehrsmittel nutze, während ich podcasts höre. beim punkt „mnmlrdr“ hätte ich die passagiere mit meinem lachen ggf. verstört ;-)

  2. Vielen Dank für die sehr detailiierte Darstellung.

    Ich habe noch eine Linux-Alternative für iA Writer: UberWriter von Wolf Vollprecht – http://uberwriter.wolfvollprecht.de/
    Funktioniert tadellos und man kann sich beim Schreiben wunderbar auf den weißen (Voll-)Bildschirm konzentrieren, der sich nach und nach mit Text füllt. Geschriebe wird in markup und Eportfunktionen für html, pdf, LaTeX oder odt sind vorhanden.

Kommentare sind geschlossen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!