#028: Die häufigsten Schwächen im Zeitmanagement und ihr Gegenmittel [Podcast]

Die häufigsten Schwächen im Zeitmanagement und ihr Gegenmittel

Niemand konfrontiert sich gerne mit seinen Schwächen. Doch wenn wir sie ignorieren, holen wir nicht das heraus, was wirklich in uns steckt. Genau darum geht es aber im Anti-Zeitmanagement: Das herauszuholen, was wirklich in uns steckt.

Hören Sie hier, welches die häufigsten Schwächen im Zeitmanagement sind und was Sie dagegen tun können.

Die häufigsten Schwächen im Zeitmanagement und ihr Gegenmittel

In der Folge verweise ich auf zwei Links:

Dann verspreche ich immer wieder weiterführende Artikel. Hier sind ein paar – geordnet nach den erwähnten Schwächen:

1. Unterbrechungen

2. Verspätungen

3. Dinge vergessen

4. Dinge nicht beginnen

5. Aufschieberitis

Weiterempfehlen

Hat Ihnen diese Folge gefallen? Dann empfehlen Sie den Podcast doch weiter. Damit unterstützen Sie gleichzeitig mich und meine Arbeit.

Besonders hilfreich sind positive Bewertungen bei iTunes. Klicken Sie gleich weiter unten auf den iTunes-Link und schenken Sie mir ein paar Sterne. Vielen Dank!

Den Podcast abonnieren

In meinem Podcast „einfach produktiv“ geht es alle zwei Wochen darum, Ihr Zeitmanagement zu verbessern. Sie können meinen Podcast abonnieren. Sobald eine neue Folge erscheint, erhalten Sie sie so automatisch:

Bildnachweis: © photography33 | Depositphotos.com

Ähnliche Beiträge

Ivan Blatter

Über Ivan Blatter

Ich bin Personal Trainer für neues Zeitmanagement und zeige meinen Kunden, wie sie ihre Produktivität verdoppeln und mehr erreichen, ohne sich dabei auszulaugen.

Ich helfe einerseits Solopreneuren und Unternehmern, ihr persönliches Zeitmanagement zu verbessern, so dass sie ihr volles Potential umsetzen können für ein erfolgreiches Business mit mehr Freude und Motivation. Andererseits unterstütze ich Unternehmen dabei, die Produktivität ihrer Teams zu erhöhen und so die Ziele schneller zu erreichen.

So einfach wie möglich, immer persönlich und individuell.