Am 1.1.2015 habe ich meinen Lesern das "Du" angeboten.
In den älteren Artikeln sieze ich noch, wir bleiben aber natürlich gerne beim "Du". :-)

12 Tipps, wie Sie die richtigen Tools auswählen

Tools und Hilfsmittel sind toll und machen häufig sogar Spaß. Trotzdem sollten wir gezielt nach Tools suchen.

Ich gebe Ihnen 12 Tipps, wie Sie die richtigen Tools auswählen.

12 Tipps, wie Sie die richtigen Tools auswählen


Hier die 12 Tipps aus der Episode:

  1. Überlegen Sie als erstes, was Sie brauchen.
  2. Wählen Sie aus, was zu Ihnen passt.
  3. Wählen Sie aus, was Ihnen Spass macht.
  4. Wählen Sie aus, was Sie schnell einsetzen können.
  5. Ihre Tools müssen immer bei Ihnen sein.
  6. Einfach schlägt komplex. Immer.
  7. Geld spielt keine Rolle.
  8. Bleiben Sie bei Ihren Tools.
  9. Lernen Sie, mit Ihren Tools richtig umzugehen.
  10. Achten Sie darauf, dass Ihre Werkzeugkiste vollständig ist.
  11. Verzetteln Sie sich nicht.
  12. Tools bekämpfen Symptome, aber beseitigen keine Ursachen.

Weiterempfehlen

Hat Ihnen diese Folge gefallen? Dann empfehlen Sie den Podcast doch weiter. Damit unterstützen Sie gleichzeitig mich und meine Arbeit.

Besonders hilfreich sind positive Bewertungen bei iTunes. Klicken Sie gleich weiter unten auf den iTunes-Link und schenken Sie mir ein paar Sterne. Vielen Dank!

Den Podcast abonnieren

In meinem Podcast „einfach produktiv“ geht es alle zwei Wochen darum, Ihr Zeitmanagement zu verbessern. Sie können meinen Podcast abonnieren. Sobald eine neue Folge erscheint, erhalten Sie sie so automatisch:

Bildnachweis: © iStockphoto.com/milosluz

Hat dir der Artikel gefallen? Dann sprich darüber:

Ähnliche Beiträge