#020: Meine Lieblingstools für ein besseres Zeitmanagement [Podcast]

Ein gutes Zeitmanagement ist nicht eine Sache guter Tools. Aber gute Tools können unterstützen.

Welche Tools mir für ein besseres Zeitmanagement helfen, stelle ich hier vor.

Mein 3×3 Lieblingstools für ein besseres Zeitmanagement

Im Podcast stelle ich mein Webinar “Einfach produktiv mit dem Anti-Zeitmanagement” vor. Hier der Link zur Seite über das Webinar: https://ivanblatter.com/jetzt

Die Links zu den Tools

Meine Lieblingstools für ein besseres Zeitmanagement
© iStockphoto.com / milosluz

Zuerst: Zu dieser Folge haben mich Thomas Mangold und Michael Hyatt inspiriert, die beide Ihre Lieblingstools vorstellten.

Ich stelle Tools aus drei Kategorien vor: Online-Tools, Hardware-Tools und Software-Tools.

Online-Tools

  1. Terminumfragen mit Doodle
  2. Social Media wohldosiert bedienen mit Buffer
  3. Online-Festplatte mit Dropbox

Hardware-Tools

  1. Dokumentenscanner: Hier oder hier habe ich meinen Scanner vorgestellt.
  2. Stehpult: Wir sitzen zu viel. Sitzen wird heute schon als das neue Rauchen angesehen. Deshalb stehe ich, so oft ich kann, an meinem Stehpult.
  3. Jawbone Up: Vor dem Jawbone Up nutze ich den Fitbit One. Auch über diesen schrieb ich bereits, nämlich hier.

Software-Tools

  1. Schönere Mindmaps mit iMindMap
  2. Notizen verwalten mit Evernote
  3. Mehr Sicherheit mit 1Password

Weiterempfehlen

Hat Ihnen diese Folge gefallen? Dann empfehlen Sie den Podcast doch weiter. Damit unterstützen Sie gleichzeitig mich und meine Arbeit.

Besonders hilfreich sind positive Bewertungen bei iTunes. Klicken Sie gleich weiter unten auf den iTunes-Link und schenken Sie mir ein paar Sterne. Vielen Dank!

Den Podcast abonnieren

In meinem Podcast „einfach produktiv“ geht es alle zwei Wochen darum, Ihr Zeitmanagement zu verbessern. Sie können meinen Podcast abonnieren. Sobald eine neue Folge erscheint, erhalten Sie sie so automatisch:

Ähnliche Beiträge

Ivan Blatter

Über Ivan Blatter

Ich bin Produktivitätstrainer und zeige meinen Kunden, wie sie mehr erreichen können, ohne den Druck zu erhöhen.

  • Einerseits helfe ich Unternehmern, ihr Zeit- und Selbstmanagement in den Griff zu bekommen, so dass sie erfolgreicher, mit mehr Freude und motivierter arbeiten.
  • Andererseits unterstütze ich kleine Unternehmen dabei, die Produktivität ihrer Teams zu erhöhen, damit sie mehr Zeit für die Erreichung ihre Ziele haben.

So einfach wie möglich, immer persönlich und individuell.

5 Gedanken zu „#020: Meine Lieblingstools für ein besseres Zeitmanagement [Podcast]“

  1. Hallo Herr Blatter, haben Sie statt Evernote auch mal Springpad (springpad.com) ausprobiert? Für visuelle Menschen wohl die deutlich bessere Alternative und vor Sync mit dem Google-Kalender. Nur weiß ich nicht, ob dahinter ein großes Unternehmen steckt oder eben eine von ihnen angesprochene Nischenlösung. Ich würde auch eine verlässliche, langfristige Lösung bevorzugen. LG Peter Laaks

  2. Hallo Herr Blatter,
    als kreativ-chaotischer Visueller habe ich lange gesucht, um ein gutes Tool für meine Wissensverwaltung zu finden. Nach Evernote, Datenbanken und MindMaps habe ich PersonalBrain http://www.thebrain.com für mich entdeckt. Es vereint alles drei in einem.
    Danke für die tollen Tipps&Tricks hier auf Blatternet!!!
    David Goebel

    • The Brain nutze ich auch lange, als es noch PersonalBrain hiess. Dann habe ich gemerkt, dass ich den Faden verlor, als ich es nicht mehr täglich nutze. Deshalb habe ich es durch Programme ersetzt, die selbsterklärend sind.

      Ich bin aber immer noch beeindruckt von dem Programm!

      Danke auch für das Kompliment, das mich sehr freut!

Kommentare sind geschlossen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!